Vegane Geldbörse von Fritzvold 30. Dezember 2017 – Gepostet in: Magazin, Mode, Taschen & Accessoires – Tags:

Vegane Geldbörse von Fritzvold
5 (100%) 3 votes

Fritzvold vegane Geldbörse

Die vegane Geldbörse von Fritzvold ist ideal für alle Minimalismusfans. Hergestellt aus Papierleder ist sie nicht nur komplett recycelbar und somit besonders umweltgerecht, sondern auch genauso langlebig wie Produkte aus tierischem Leder. 

Minimal Wallet im schlanken Design

Fritzvold macht Schluss mit überladenen Geldbeuteln und ausgebeulten Hosentaschen. Das Design der veganen Geldbörse ist stark reduziert und bietet ausschließlich Platz für die wichtigsten Dokumente und Zahlungsmittel. Neben der Standardausführung mit einer Kapazität von 7 Karten gibt es auch eine Version ohne Kleingeldfach mit Steckplätzen für bis zu 10 Karten. 50-Euro-Scheine lassen sich in der 8,5 x 10 cm großen und 5 mm dicken Geldbörse problemlos verstauen, während 100-Euro-Scheine gefaltet werden müssen. Mit nur 25g Gewicht ist das Portemonnaie außerdem federleicht.

ABMESSUNGEN:

8,5 cm hoch und 10 cm breit, wenn gefaltet
8,5 cm hoch und 20 cm breit, wenn geöffnet
5 mm dick

GEWICHT:
Mit 25g wiegt die MINIMAL WALLET fast nichts.

Die MINIMAL WALLET hat somit locker mehr als 50% weniger Volumen und ist im Schnitt 3 mal dünner als eine normale Leder-Geldbörse mit gleichem Inhalt.

FÄCHER:

1 x Scheinfach: 50€-Scheine passen rein, ab 100€ muss gefaltet werden.
1 x Münzfach: Hier sind Deine Münzen sicher verstaut, ab ca. 20 Münzen ist die MINIMAL WALLET aber auch voll.
3 x Kreditkartenfächer: Das dritte Fach ist größer, so dass auch andere Sachen reinpassen.
Die MINIMAL WALLET kann bis zu 9 Kreditkarten verstauen. Der alte Personalausweis geht leider nicht rein und Dein Fahrzeugschein müsste gefaltet werden.

Weitere Ausführungen und Farben:

Veganes Papier-Leder aus 100% Cellulose

Die fritzvold Geldbörse besteht aus einem veganen Papier-Leder aus 100% Cellulose. Damit ist es komplett recycelbar und somit besonders umweltgerecht. Der Herstellungsprozess ähnelt der Produktion von Leder, bei der die Cellulosefasern gedehnt und gegerbt werden. Dieser Prozess macht das Papier-Leder besonders robust und widerstandsfähig. Das Material ist frei von Plastik oder anderen schädlichen Stoffen. Mit nur 0,5 mm Dicke ist es super leicht und fühlt sich ähnlich an wie tierisches Leder. Außerdem ist das Papier-Leder fast verschleißfrei, wasch- sowie bügelfest. Somit wird dir das Minimal Wallet viele Jahre Freude schenken. Nach längerem Gebrauch nimmt das Material – ähnlich wie bei tierischem Leder – eine immer weichere und einzigartige Charakteristik an.

Die noch minimalistischere Geldbörse Tiny Wallet

Wem das Minimal Wallet von fritzvold noch nicht kompakt genug ist, findet eine noch kleine Version in Form des Tiny Wallets. Hier hast du all deine wichtigsten Sachen auf kleinstem Raum zusammen. Das Tiny Wallet ist optimal für die vordere Hosentasche und hinterlässt keine unschönen Abdrücke. In das Mini-Portemonnaie passen 20€-Scheine locker rein, ab 50€ muss gefaltet werden. Natürlich finden auch deine Karten einen sicheren Platz. Mit schmalen 5mm Dicke und 21g Gewicht ist die Geldbörse ungefähr so hoch wie zwei liegende Euro-Münzen und mit den Maßen von 7×9,8 cm kaum größer als eine Kreditkarte. Natürlich ist auch das Tiny Wallet vegan, handgefertigt und durch das Papier-Kunstleder genauso robust wie Leder.

Jetzt endlich auch verfügbar: Die vegane Geldbörse für Damen

Endlich dürfen sich auch die Damen über fritzvold Produkte freuen. Die vegane Geldbörse Big Wallet kommt mit RFID-Schutz und bietet jede Menge Platz für alle wichtigen Dinge, auf die Frau nicht verzichten kann. Geldscheine können ungefaltet verstaut werden. Außerdem bietet das Portemonnaie Platz für mindestens 12 Kreditkarten sowie dein Smartphone. Mit 50g ist die Geldbörse dazu ein echtes Leichtgewicht und mit ihren Maßen von 21 x 10,5 x 2 cm ist sie auch perfekt als kleine Handtasche oder Clutch verwendbar.

Martin Eckardt fritzvold

Foto: fritzvold-Gründer Martin Eckardt | Bilder: http://fritzvold.de/

Sichere dir 10% Rabatt

Spare 10% beim Kauf der veganen Geldbörsen von fritzvold, indem du dich auf der Website für den fritzvold Newsletter einträgst.

* Wir verwenden Affiliatelinks. Zuletzt aktualisiert am 13. April 2018. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Katja

Nach fünf Jahren als Vegetarierin habe ich im August 2012 den Sprung in ein veganes Leben gewagt. Seitdem hat sich nicht nur der Inhalt meines Kühlschranks maßgeblich geändert, sondern auch sonst eigentlich alles. Von Anfang an war ich fasziniert von der Vielfalt der veganen Produktwelten und den Menschen, die mit voller Leidenschaft dahinter stehen. Als Designerin und Werberin war für mich schnell klar: Ich will der Welt davon erzählen! Veganliebe war geboren. Seit März 2014 berichte ich auf der Plattform von meinen ökofairen Produktentdeckungen, besuche Events und teile Inspirationen für den veganen Lebensstil – denn vegan zu leben bedeutet für mich keinen Verzicht, sondern Bereicherung! Seit Sommer 2017 berichte ich zudem aus dem wunderschönen Portugal!

More Posts - Website

« Die besten Shops für nachhaltige vegane Schuhe
Die besten veganen Geschenke »