Lieblingsstücke aus den besten Onlineshops. Eco · Fair · Vegan

Geschlecht

Preis

SALE

Farbe

Nachhaltigkeit

Schafthöhe

Marke

Material

Zertifikate & Siegel

Shop

Anzeige
Mädchenflohmarkt
Anzeige
ETHLETIC

Vegane Stiefel & Boots für jedes Outfit

Stiefel sind die perfekte Ergänzung für viele Outfits und nicht nur im Winter ein Muss. Die richtigen Boots sind cool, schützen den Fuß und sehen zu Slim Jeans ebenso gut aus wie zu Kleidern und Röcken. Sie zu tragen, kann ein bestimmtes Lebensgefühl transportieren – und das tut die vegane Lebensweise auch. Vegane Stiefel verbinden also das Beste aus zwei Welten, nämlich das nachhaltige und achtsame Denken mit der Coolness besonderer Looks. Hier findest du stylische Stiefel-Modelle, Springerstiefel, Stiefeletten und lederfreie Boots aus den besten veganen Shops, ganz ohne Tierleid, nachhaltig und fair.

Schuhe zu kaufen war bisher meistens eine Frage des Looks. Aus welchen Materialien sie bestehen oder wie sie hergestellt werden, haben nur die wenigsten Konsumenten hinterfragt. Doch der achtsame Umgang mit der Natur erreicht immer breitere Schichten der Gesellschaft, sodass sich vegane Stiefel  immer größerer Beliebtheit erfreuen.

Die meisten konventionellen Boots werden aus Leder, also aus bearbeiteten Tierhäuten hergestellt. Das gilt besonders für Stiefel. Wenn Stiefel vegan sind, dann werden sie weder aus tierischen Bestandteilen gefertigt noch kommen solche bei ihrer Herstellung oder Veredelung zum Einsatz.

Konventionelle Lederstiefel sind oft umweltschädlich hergestellt und schlecht für die Gesundheit

Die heimische Lederindustrie kann schon seit vielen Jahren nicht mehr mit den Niedrigpreisen ausländischer Großhersteller mithalten. Die weltweite Lederproduktion steigt stetig an, doch die meisten Häute kommen aus Asien und Lateinamerika. Obwohl Leder ein „Naturprodukt“ ist, hat es eine äußerst schlechte Ökobilanz:

  • Der CO2 Ausstoß durch die Tierhaltung ist enorm.
  • Um einen Quadratmeter Leder zu gerben, werden 500 Liter Wasser verbraucht.
  • Beim Gerben, Färben und Veredeln kommen Hunderte verschiedener Chemikalien zum Einsatz. Die bekannteste ist Chrom.

Machen deine Schuhe dich zum Allergiker?

Konventionelles Leder wird mit Chrom III Salzen gegerbt. Wird dabei sorgfältig gearbeitet, ist das für den Menschen ungiftig. Es können jedoch Chrom-VI-Verbindungen entstehen, die toxisch sind und Allergien auslösen können. Bei Untersuchungen des Bundesamts für Risikobewertung (BfR) wird immer wieder Chrom-VI in Kleidung und Schuhen nachgewiesen, teilweise in der Hälfte aller getesteten Produkte. Chrom ist zum wichtigsten Allergen geworden. Wie kannst du dich vor giftigen Lederstiefeln schützen?

Vegane Stiefel sind die beste Alternative

Heute gibt es auch die Möglichkeit, Leder pflanzlich zu gerben, doch das beendet nicht die Ausbeutung der Tiere und die schlechten Lebensbedingungen der Arbeiter, die oft noch Kinder sind. Vegane Stiefel sind die beste und nachhaltigste Alternative. Sie bestehen weder aus Tierhäuten, noch kommen sie während der Verarbeitung mit tierischen Produkten in Berührung. Es ist nicht nötig, sie zu gerben, sodass auch keine schädlichen Stoffe freigesetzt werden können.

Vegane Stiefel bestehen aus modernsten Werkstoffen, für die kein Tier seine Haut lassen musste. In puncto Haltbarkeit und Tragekomfort müssen sie sich hinter den Stiefeln aus Leder keineswegs verstecken. Häufig kommen bei ihrer Herstellung Hightech-Microfasern zum Einsatz, die haltbar, wasserabweisend und atmungsaktiv sind. Doch es gibt noch mehr Alternativen, zum Beispiel Pinatex, ein modernes Leder aus Ananas, genauer gesagt aus den Cellulosefasern der Ananasblätter. Diese fallen bei der Ernte ohnehin an, sodass keine zusätzlichen Ressourcen notwendig sind. Besonders nachhaltig sind vegane Springerstiefel oder vegane Stiefel aus recycelten Kunststoffen, denn sie erlauben den recycelten Materialien, ein zweites Mal zum Einsatz zu kommen.

Bewusstes Einkaufen kann viele Probleme lösen

Es kommt jedoch nicht nur darauf an, woraus die Schuhe bestehen, sondern auch, wie bewusst man einkauft. Brauchst du wirklich unzählige Schuhpaare im Schrank, die nach ein paar Mal Tragen oft schon kaputt gehen, oder sind einige ausgesuchte, vegane Stiefel die bessere Wahl? Bei der ökologischen und fairen Herstellung der hier gezeigten Schuhe wird auf Kinderarbeit und andere, ausbeutende Arbeitsverhältnisse verzichtet. So entstehen Produkte, die qualitativ hochwertig und langlebig sind. Du kannst also mit einem ruhigen Gewissen shoppen und weißt, dass weder Tiere noch Menschen für deinen Konsum ausgebeutet werden. Du schonst deine Gesundheit und kreierst im Handumdrehen einen tollen Look. Lass dich hierfür von unseren Marken inspirieren, die vegane Stiefel und vegane Springerstiefel für dich designt haben.

vegane Springerstiefel von Dr. Martens

Vegane Springerstiefel von Dr. Martens

Wenn es um vegane Springerstiefel geht, dann kommt man an Doc Martens nicht vorbei. Der etablierte Hersteller, dessen Name ein Synonym für Springerstiefel ist, hat bei seinen veganen Alternativen den altbekannten und bewährten Look umgesetzt, der „Docs“ so beliebt macht. Die Boots bekommst du sogar in verschiedenen, trendigen Farbtönen.


vegane Boots von Dogo

Vegane Boots in einem ganz besonderen Look von DOGO

DOGO macht vegane Stiefel für jede Jahreszeit und begeistert mit einem bunten und verspielten Look. Die besonderen Motive der Prints sind es, welche diese Schuhe so besonders machen, denn sie sind einzigartig. Das Obermaterial besteht aus Synthetik, gefüttert sind die Stiefel mit weichem, textilem Material. Die biegsamen Sohlen gewähren Bequemlichkeit beim Gehen, die Schuhe werden geschnürt und tragen sich superleicht.


Vegane Stiefel und Stiefeletten von Bella Storia

Italienische Stiefelmode von Bella Storia

Vegane Stiefel von Bella Storia sind so, wie man sich italienische Mode eben vorstellt: weiblich, elegant und zeitlos. Sie werden aus modernsten Hightech Fasern gefertigt, ihre Sohlen bestehen aus Bambus und Aktivkohle. Sie wirken antibakteriell und sind atmungsaktiv.


vegane Stiefel Shoezuu

Britisch, stylish, Shoezuu – Coole Boots aus Europa

Wenn Du Wert auf einen besonderen Look legst, dann schau Dir die Stiefel von Shoezuu einmal genauer an. Hier findest du den typischen britischen Style mit coolen, hoch geschnürten Boots und schicken Halbschuhen. Das Obermaterial besteht aus High Tech Mikrofasern, die nach Oeko-Tex-Standart 100 zertifiziert sind. Die Stiefel sind atmungsaktiv und werden unter fairen Arbeitsbedingungen in Portugal hergestellt. Die Sohlen sind aus Kunststoff.

Das größte Angebot an veganen Stiefeln findest du online. Nachhaltiger wird dein Einkauf, wenn du auf überflüssige Retouren verzichtest und bewusst einkaufst. Ansonsten ist der CO2 Ausstoß beim Onlineshopping nicht höher, als wenn du vor Ort einkaufst. Das sind einige der besten Shops für vegane Stiefel und vegane Springerstiefel:

  • SHOEZUU* – Rein veganer Shop für Schuhe
  • Le Shop Vegan* – Eine große Auswahl an veganer Kleidung, Accessoires und Schuhen
  • Loveco* – Hier findest Du jede Menge vegane Stiefel, die Du im Berliner Store sogar direkt anprobieren kannst.

Konnten wir Dich inspirieren? Klick doch gleich mal rein und finde deine Lieblingsmodelle. Schuhe für einen tollen Look mit gutem Gewissen!

Anzeige

Ergebnisse 1 – 12 von 255 werden angezeigt