Lieblingsstücke aus den besten Onlineshops. Eco · Fair · Vegan

Geschlecht

Preis

SALE

Farbe

Nachhaltigkeit

Marke

Material

Zertifikate & Siegel

Shop

Anzeige
Anzeige
ETHLETIC

Vegane Sandalen – die perfekten Begleiter für heiße Tage

Du liebst den Sommer und die warmen Sonnenstrahlen auf Deiner Haut? Hohe Temperaturen, Sonnenschein, luftige Kleider, schöne Shorts – aber Dir fehlen die passenden veganen Sandalen? Wir zeigen Dir die besten Sandalen ganz ohne Leder und andere tierische Materialien. Natürlich achten wir bei der Auswahl der vorgestellten Schuhe auch auf eine möglichst ökologische und sozialverträgliche Produktion. Finde jetzt Deine perfekten veganen Sandalen für den Sommer!

Eigentlich gibt es so viele schöne Schuhe, doch der Haken dabei: Die meisten Hersteller achten weder auf eine nachhaltige Produktionsweise noch auf die Herkunft der Materialien. Hinter Schuhen aus Leder und anderen tierischen Inhaltsstoffen verbergen sich oft jede Menge Leid für Mensch, Tier und Umwelt. Die Lederproduktion ist beispielsweiße gekennzeichnet von höllischen Qualen für die Tiere. Ein großer Teil der Lederwaren stammt von Kälbern, Büffeln und Kühen. Der größte Teil des gewonnenen Leders wird für die Produktion von Schuhen verwendet. Der Rest für Möbel, Inneneinrichtung sowie Kleidung. Damit Leder überhaupt gewonnen werden kann, wird die Umwelt stark belastet. In erster Linie braucht die Aufzucht der Tiere viele Ressourcen, die wiederum an anderen Orten fehlen. Danach wird das Leder mit chemischen Giftstoffen wie Schwefelsäure und Formaldehyd gegerbt. Diese gelangen anschließend in die Gewässer, die dadurch stark verschmutzt werden. In Ländern wie beispielsweise in Indien oder anderen südostasiatischen Ländern sind die Arbeiter den Giftstoffen schutzlos ausgeliefert. Sie kommen tagtäglich in Berührung mit den Chemikalien und sind darauf angewiesen, dass giftige Wasser zum Waschen oder Trinken zu nutzen. Krankheiten wie Leukämie, Lungenkrebs oder Asthma sind die Folge.

Wahrscheinlich fragst Du Dich jetzt, ob es überhaupt Alternativen zu herkömmlichen Schuhen gibt? Denn was wäre ein Sommer ohne schicke Sandalen? Wir können Dich beruhigen: Das Angebot an veganen Schuhen wird immer größer, sodass jeder das passende Modell findet. Sie bestehen zudem nicht nur aus tierleidfreien Alternativen, sondern werden oft auch ökologisch und unter fairen Bedingungen hergestellt werden.

Kühlende Sommerschuhe aus Hanf

Hanf ist ein schnellwachsendes, vielseitiges und natürliches Material, das als besonders atmungsaktiv und kühlend gilt. Es eignet sich hervorragend für luftige Sommersandalen für Strand und die Stadt.

Ökologische Sandaletten aus Kork

Bei Kork handelt es sich um einen natürlichen und nachwachsenden Rohstoff, der häufig sogar in Europa angebaut wird. Kork zeichnet sich durch seine Robustheit aus und ist deshalb perfekt für die Herstellung von Sandalen geeignet. Häufig kommt das Material zudem für die Innensohle zum Einsatz, da es besonders wasserabweisend, wärmedämmend und weich ist.

Die Lederalternative Ananasleder (Pinatex)

Pinatex ist eine natürliche Lederalternative aus Zellstofffasern, die aus den Blättern der Ananas gewonnen werden. Da es ein Nebenprodukte der Ananasernte ist, gilt es als besonders natürlich und nachhaltig. Angebaut wird Pinatex ohne den Einsatz von Düngemitteln und Pestiziden. Solltest Du Dich für eine Sandalette aus Ananasleder entscheiden, beachte unbedingt die entsprechenden Pflegeanweisungen, um lange Freude an Deinen Schuhen zu haben.

Schnellwachsend und robust: Schuhe aus Bambus

Bambus ist ein schnell nachwachsender Rohstoff, der extrem vielseitig einsetzbar ist. Durch seine antibakteriellen und atmungsaktiven Eigenschaften eignet er sich hervorragend für sommerliche Schuhe.

Vegane Sandalen aus Bio-Baumwolle

Bio-Baumwolle ist ein beliebtes Material im Bereich nachhaltiger Mode. Im Vergleich zu herkömmlicher Baumwolle kommt sie ohne den Einsatz von Pestiziden aus, ist biologisch abbaubar und gilt als besonders strapazierfähig und haltbar. Ihre hautfreundlichen Eigenschaften machen sie zudem zur perfekten Wahl für empfindliche Menschen und Allergiker. Zu ihren Nachteilen gehört sicherlich, dass sie nicht regional anbaubar ist und zudem große Mengen Wasser für ihre Herstellung erforderlich sind.

Recycelte Materialien wie PET-Flaschen oder recycelte Baumwolle

Die Ressourcen unseres Planeten sind begrenzt, warum also Materialien nicht einfach wieder verwenden und ihnen so ein neues Leben schenken? Besonders in den letzten Jahren ist das Angebot für recycelte Materialien gewachsen. Rohstoffe wie PET-Flaschen, Baumwollreste aus Textilproduktionen und sogar Plastikteilchen aus den Meeren werden in modernen Verfahren zu neuartigen Rohstoffen verarbeitet und können so einfach wiederverwendet werden.

Auf unserer Seite findest Du eine große Auswahl für vegane Sandalen. Entdecke lässige Flipflops für den Strand, bequeme Sandaletten fürs Büro und die Stadt oder schicke High Heels für den Abend. Einige Marken möchten wir Dir aber besonders ans Herz legen:

  1. NAE Vegan Shoes: Das ist eine portugiesische Schuhmarke, die sich durch die faire Produktion, große Auswahl sowie den Einsatz von ökologischen Materialien auszeichnet. Verwendet werden moderne ökologische Materialien wie recycelte PET-Flaschen, Pinatex und Kork.
  2. Ethletic: Wer auf legere Sommersandalen für den Strand steht, der wird hier fündig. Die Marke legt sehr viel Wert auf Einfachheit und natürliche Materialien. Zum Herstellung der Sohle wird FSC-zertifizierter Naturkautschuk verwendet. Zudem kommt auch Bio-Baumwolle zum Einsatz. Die Sandalen sind Fairtrade-zertifziert.
  3. Vegetarian Shoes: Hier handelt es sich um eine Marke aus Großbritannien, die vor allem für ihre bequemen Schuhe und der Produktion in Westeuropa bekannt ist. Viele der Schuhe bestehen aus Mikrofasern.
  4. Will’s London Diese Marke stammt genauso wie Vegetarian Shoes aus Großbritannien. Sie zeichnet sich durch die Produktion in Westeuropa und die ethischen Arbeitsbedingungen aus. Es gibt eine große Auswahl für Männer und Frauen.
  5. Birkenstock: Viele Personen schätzen die bequemen Sandalen der bekannten Marke Birkenstock. Der positive Aspekt ist, dass sie nach und nach das vegane Sortiment vergrößern. Die Robustheit und hohe Qualität spricht für Birkenstock. Hier findest Du tolle Birkenstock Zehensandalen und andere Modelle, die zu vielen Anlässen getragen werden können.

Immer mehr Shops bieten vegane und nachhaltige Sandalen an. Hier findest Du unsere besten Empfehlungen:

  • Shoezuu: Die erste Adresse, wenn es um nachhaltige vegane Schuhe geht. Du findest hier eine sorgfältige Auswahl vertrauensvoller Marken, die garantiert ökologisch und nachhaltig produzieren.
  • Loveco: In diesem rein veganen Shop findest du neben Schuhen noch Kleidung und Accessoires. Übrigens kannst Du die Schuhe auch anprobieren, wenn Du in einem der lokalen Stores in Berlin vorbeischaust!
  • Le Shop Vegan: Der große Veganshop bietet eine riesige Auswahl an Mode für Frauen und Männer inklusive Schuhe.
  • Ethletic: Eigentlich für seine Öko-Canvas-Sneaker findest Du bei Ethletic inzwischen auch eine feine Auswahl an nachhaltigen FlipFlops.
  • Birkenstock: Die geschichtsreiche Marke kann jetzt auch vegan. Entdecke stylische Sandalen für den Sommer oder für zu Hause.
Anzeige

Ergebnisse 1 – 12 von 247 werden angezeigt

Willkommen