PonyHütchen Deo Creme Cherry Blossom 25ml ,

7,90 

47,56  / 100 ml

Bewerte den Beitrag

Die Deo Creme Cherry Blossom von PonyHütchen ist unser Frühlingsduft und natürlich ganz ohne Aluminiumsalze. Sie duftet blumig nach zarten Kirschblüten, Jasmin und Musk, ist dabei aber nicht süß. Der speziell gestaltete Tiegel bezaubert mit einem Blumenmotiv und ist daher ein echter Hingucker. Die Textur dieser veganen Deo Creme ist cremig und fluffig und kann, durch die dreimal gemahlenen Rohstoffe, auch auf trockener Haut aufgetragen und wunderbar verteilt werden. Bio-Sheabutter wirkt beruhigend und glättend auf der Haut, Bio-Kokosöl desodoriert zusätzlich und wertvolles Bio-Macadamaiaöl sorgt für ein intensives Pflegegefühl. Da unsere Deo Creme Cherry Blossom eine Limited Edition ist, ist sie nur so lange erhältlich, wie der Vorrat reicht. Unsere veganen Deo Cremes sind ganz ohne Aluminium und ziehen durch ihre luftige Konsistenz sehr schnell ein. Sie hinterlassen weder weiße Spuren auf der Kleidung noch einen störenden fettigen Film auf der Haut oder dieses unangenehme Gefühl der Klebrigkeit. Sie enthalten nichts außer feuchtigkeitsspendender Bio-Sheabutter, Bio-Kokosöl und pflegenden Pflanzenölen. Dadurch können wir nicht nur die Konservierungsstoffe weglassen, sie sind dadurch auch extrem ergiebig – eine Fingerspitze genügt für einen ganzen Tag Frische. Besonderheiten: Vegan, Aluminiumsalzfrei, ohne Alu, Tierversuchsfrei, Acetonfrei, Glutenfrei, Mineralölfrei, Naturkosmetik, Parabenfrei, Bio, Allergenfrei, Handgemacht Charakter: Betörend, Bezaubernd, Blumig, Frühlingshaft Inhaltsstoffe: Kokosöl, Sheabutter, Rüböl, Sonnenblumenöl Style: Cherry Blossom Farbe: Creme Hauttyp: Normale Haut, Mischhaut, Trockene Haut, Fettige Haut, Empfindliche Haut, Gestresste Haut, Gebräunte Haut, Unreine Haut, Sensible Haut Wirkung: Abdeckend, Duftend, Erfrischend, Pflegend

Katja

Nach fünf Jahren als Vegetarierin habe ich im August 2012 den Sprung in ein veganes Leben gewagt. Seitdem hat sich nicht nur der Inhalt meines Kühlschranks maßgeblich geändert, sondern auch sonst eigentlich alles. Von Anfang an war ich fasziniert von der Vielfalt der veganen Produktwelten und den Menschen, die mit voller Leidenschaft dahinter stehen. Als Designerin und Werberin war für mich schnell klar: Ich will der Welt davon erzählen! Veganliebe war geboren. Seit März 2014 berichte ich auf der Plattform von meinen ökofairen Produktentdeckungen, besuche Events und teile Inspirationen für den veganen Lebensstil – denn vegan zu leben bedeutet für mich keinen Verzicht, sondern Bereicherung! Seit Sommer 2017 berichte ich zudem aus dem wunderschönen Portugal!

More Posts - Website

Kriterien

Fair & Sozial, Handgefertigt, Natürliche Inhaltsstoffe, Rohstoffe aus Bioanbau, Tierversuchsfrei

Marke